3.1.2.3.2 Weglassung des Hilfsverbs (Hilfszeitwortes) sien/wesen/ween

In lebhafter Rede kann auch das Hilfsverb sien/wesen/ween sein ausgelassen werden, z.B.

He nich bang, grippt he den Verbreker vun achtern un höllt em fast.
Er ist nicht ängstlich, greift den Verbrecher von hinten und hält ihn fest.
He nich fuul un graavt den ganzen Goorn üm.
Er ist nicht faul und gräbt den ganzen Garten um.