2.9.2.13 Temporale Konjunktionen (zeitliche Bindewörter)

denn denn           
do da          
dor1 da             
                  dorna danach, anschließend
                              indes unterdessen, währenddessen
    dorvör davor, zuvor      

Anmerkung 1:
Anders als das generell verwendete do wird dor meistens an tonschwacher Stelle verwendet, besonders
a) als Einleitung des Nachsatzes nach temporalem Vordersatz, z. B. As ik na Huus keem, do/dor sloog de Klock jüst twölf. Als ich nach Hause kam, (da) schlug die Uhr gerade zwölf.
b) in Beispielsprichwörtern, s. hier.